16.10. 3b Projektauftakt im Wald

Am Donnerstag startete die 3b ihr Projekt "Mit Herz, Hand und Hirn" mit Frau Bajzek. Nach anfänglichem Zittern, ob das Wetter halten würde, ging es flotten Schrittes in die Annenruh, einem Lieblingsrastplatz Peter Roseggers. Die Kinder bekamen die Aufgabe, eine Burg aus Naturmaterialien zu bauen, was sie mit großem Eifer und sichtbarem Erfolg erledigten. Es folgten Spiele wie "Burg erobern" und "Walddedektiv". Auch über eine Slackline konnte balanciert werden. Nach einer ausgiebigen Jause marschierten alle zu Mittag gestärkt zur Schule zurück.