11.3. Ukraine Sammlung

Mehr als 150 Säcke und Schachteln wurden in drei Tagen von Eltern gebracht, damit den Menschen in der Ukraine geholfen werden kann. Wintergewand, Decken, Windeln, Hygieneartikel und Babynahrung wurde gesammelt und gekauft. Kinder der Sonderschule und der Volksschule halfen beim Verladen in ein Feuerwehrauto, welches alle Spenden nach Mürzzuschlag transportiert, von wo die Dinge weitergeliefert werden. Vielen Dank an alle Familien, die sich so stark für diese Aktion eingesetzt haben, danke auch an die Feuerwehr Krieglach und an die Gemeinde, die uns dabei unterstützt hat.